In loving memory

Letzte Nacht stand ich an deinem Bett, um nach dir zu sehen.
Ich konnte sehen, dass du weinst und nicht schlafen konntest.
Leise winselte ich dir zu, als du dir deine Träne weggewischt hast.
„Ich bin es, ich habe dich nicht vergessen, mir geht es gut, ich bin hier bei dir.“

Abschied nehmen ist immer schwer, besonders aber, wenn es geliebte Familienmitglieder sind.


So wie du warst, bleibst du hier
so wie du warst, bist du immer bei mir
so wie du warst, erzählt die Zeit
so wie du warst, bleibt so viel von dir hier.

Einen Hund zu verlieren ist schwer, einen geliebten Menschen aber umso mehr… Papa… so wie du warst, bleibst du hier.

2 Kommentare

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.